Hilfe zur Selbsthilfe für

Bosnien-Herzegowina e.V.

logo2208_3
WERNE
BERGKAMEN
HUMANITÄRE
ORGANISATION
Der Verein
Über mich
Aktuell
So helfen wir
Presse
Links
Impressum
Datenschutz
21. Februar 2013
 
Die rollenden Klassenzimmer
Das  komplette Mobiliar dreier Klassenzimmer der Uhland-Schule, Werne,  wurde heute, zusammen mit vielen anderen Hilfstgütern aus dem Lager der Bosnienhilfe, verladen. Gerade vier Wochen liegt der letzte Transport zurück. Viele Möbelteile die beim ersten Transport in diesem Jahr nicht mehr auf den LKW passten wurden jetzt verladen und sind auf dem Weg nach Bosnien. Dort angekommen sind Schlafzimmerschränke, Betten, Wohnzimmerschränke ect. komplett und können von den notleidenden Familien aufgebaut werden. Über die gespendeten Schulmöbel freut man sich ganz besonders.
17. Januar 2013
 
Schnee und Eis in Deutschland können Hilfe für Bosnien-Herzegowina nicht aufhalten.
 
Nach einem erfolgreichen Jahr 2012 startet die Bosnienhilfe
gleich wieder durch. Zwar traf der LKW der bosnischen Spediton verspätet ein, doch
Dank der guten Hilfe der Soldaten von der Glück-Auf- Kaserne Unna, ging das Beladen zügig und ohne
Probleme voran. Wieder fanden Kleinmöbel, Kochgeschirr, Küchengeräte, Spielzeug, warme Winterkleidung, Schuhe und vieles mehr Platz auf der großen Ladefläche. Schon bald werden die Hifsgüter in Bosnien eintreffen und von den Helfern vor Ort verteilt werden.
Bildergalerie
LadenJanStart
22. März 2013
 
Gymnasium St. Christophorus unterstützt die Bosnienhilfe bereits seit 15 Jahren
Auch in diesem Jahr sammelten die Schüler der Klassen 5c und 9c zahlreiche Spenden für die Bosnienhilfe.  Über  Konserven und viele weitere halbare Lebensmittel, sowie Kleidung und Schuhe freut sich  Marica Hascha, die schon den nächsten
Christophorus0313
14. Mai 2013
 
Unermüdliche Helfer schicken weiteren Hilfsgütertransport nach Bosnien.
Das Lager der Bosnienhilfe hat sich durch viele Spenden gefüllt. So ist es schon heute möglich, dank der vielen treuen Helfer, einen weiteren 40-Tonner auf die Reise zu schicken. Wieder finden Möbel, Elektrogeräte, Kleidung, Lebensmittel und vieles mehr, Platz auf der großen Ladefläche. Schon in wenigen Tagen werden Hilfsgüter Ihr Ziel erreichen und für Freude bei den Menschen in Bosnien sorgen.
18. Juli 2013
Schwitzen für die Bosnienhilfe.
Bei Temperaturen nahe der 30 Grad wurde heute ein weiterer 40-Tonner mit Hilfsgütern für Bosnien-Herzegowina beladen. Wie immer konnten sich Marica Hascha und ihre Mitstreiterin Antonia Reckers auf die Hilfe der Soldaten aus Unna verlassen. Noch immer warten in dem Lager an der Stockumer Straße Möbel und Kleidung auf den Transport nach Bosnien. Die Finanzierung der Transporte wird jedoch nach der Schließung des Düt & Dat immer schwieriger. Finanzielle Hilfe wird daher dringend benötigt. Der nächste Transport ist für Anfang September geplant. Auch Marica Hascha und Antonia Reckers werden dann nach Sarajewo reisen.
02. Oktober 2013
Bosnienhilfe eröffnet Haschas Allerlei
Im ehemaligen Goldankauf in der Bonenstraße 36 in Werne, eröffnet am Montag den 7. Oktober 2013, unter der Leitung von Marica Hascha und Antonia Reckers. 'Haschas Allerlei'. Wie schon aus dem Düt & Dat bekannt, werden hier gespendete und veredelte Waren aus zweiter Hand angeboten. Am Wochenende räumten die Mitstreiter der Bosnienhilfe den Laden ein und dekorierten alles Liebevoll. Aktuell wird es auch einen Weihnachtsbasar geben. Der Erlös der verkaufen Waren kommt der Bosnienhilfe zu Gute.
24. Oktober 2013
Parken für einen guten Zweck bereits im 5ten Jahr!
Der Parkplatz an der 'alten Zeche' Werne ist inzwischen bei den SimJü bekannt. Hier findet sich in den meisten Fällen ein freier Platz nahe am Geschehen. Schon im letzten Jahr konte die Bosnienhilfe viele Stammbesucher begrüßen. Die Höhe der Parkgebühr kann jeder Besucher selbst bestimmen. Die Einnahmen aus den Parkgebühren helfen der Bosnienhilfe, die Transporte nach Bosnien zu finanzieren. Über Ihre Unterstützung zu Sim Jü 2013 freuen wir uns sehr. Viel Spaß auf Sim Jü.
29. Oktober 2013
Unermüdliche Helfer
Soldaten aus Unna-Königsborn packen weiteren Hilfstransport für Bosnien. Unverzichtbar ist für die Bosnienhilfe die Unterstützung der Soldaten, und diese helfen gern. Heute fanden wieder viele Gebrauchsgegenstände, wie Spielzeug, Rohllstühle, Rollatoren, Möbel, Elektrogeräte und Lebensmittel auf dem 40-Tonner Platz. Finanziert werden konnte der Transport schon nach so kurzer Zeit durch die Erlöse des neuen Ladens 'Hascha's Allerlei'. Seit etwa einem Monat verkaufen Marica Hascha und ihr Team, in der Bonenstraße 36, 59368 Werne, gespendete Waren zu Gusntern der Bosnienhilfe.
31. Oktober 2013

Kleintransporter dringend gesucht!


Der Kleintransporter der Bosnienhilfe, mit dem Marica Hascha selbst Hilfsgüter und Geschenke nach Bosnien gefahren hat, ist kaputt. Nun wird dringend ein neuer Kleintransporter benötigt. Dieser muss nicht schön, sondern fahrtüchtig sein. Wer kann helfen oder weiß Rat. Info's bitte schnellst möglich an 0172/2842800 oder 02307/68593
31. Oktober 2013
Weihnachtsaktion 2013 ist angelaufen.
Die Weihnachtsaktion der Bosnienhilfe, orientiert sich an dem Projekt, Weihnachten im Schuhkarton. Wer einem Kind einen Freude machen will, der kann Stifte, Heft, Süßigkeiten, Spielzeug, Kleidung, alles was kindgerecht ist, in einem Schuhkarton zusammenpacken. Auf dem Karton sollte vermerkt werden, für welches Alter und welches Geschlecht die Geschenke gedacht sind, damit diese passend verteilt werden können. Die Weihnachtspäckchen können ab sofort bei Hascha's Allerlei abgegeben werden. Marica Hascha möchte die Geschenke gerne selbst nach Bosnien bringen und hofft bis dahin wieder mobil zu sein.
Flyer_HaschasAllerlei_400
W_Baum
Oktober 2013
Kein Studium für bosnische Kinder wegen Geldmangel
Die, selbst Jahre nach dem Krieg, noch immer katastrophalen Zustände in Bosnien machen auch vor der Bildung nicht halt. Viele Menschen leiden Not und Hunger, weil es einfach keine Arbeit gibt. Den Kindern ein Studium zu finanzieren ist daher fast unmöglich. Unterstützung von Stadt oder Land wie wir es in Deutschland kennen, gibt es in Bosnien nicht. Die Kinder sammeln Kastanien und Nüsse, 1Kg = 15 Cent, oder gehen Schafe hüten. Ein Studium lässt sich damit allerdings nicht finazieren.
 
Helfen Sie mit einem Stipenddium jungen Leuten in Bonsien zu studieren und Ihnen somit einen Weg in eine bessere Zukunft zu ermöglichen.
10. Dezember 2013
Hilfstransport zu Weihnachten mit über 200 Geschenkpaketen an Bord.
Am Nachmittag des 10. Dezembers startete der 6te Hilfstransport in diesem Jahr nach Bosnien. Aus organisatorischen Gründen kann Frau Hascha nicht auf dem Beifahrersitz des LKW sitzen, sondern wird am 12. Dezember mit dem Bus nach Sarajewo reisen. Leider konnten die Bosnienhilfe bis heute keinen neuen Kleintransporter erwerben. Am Freitag, 13. Dezember werden der Hilfstransport und Marica Hascha Sarajewo erreichen. In der folgenden Woche wird Frau Hascha, gemeinsam mit Ihren Helfern vor Ort, die Hifsgüter und Geschenke verteilen.
Traditionelle Sammlung des Gymansium St. Christophorus mit Geschenkpaketen und 1300 € für die Organisation des Hilfstransportes.

Gemeinsam mit Ihren Eltern packten die Viertklässler des Gymnasium St. Christophorus, Werne, viele bunte Geschenkpakete und luden diese auf den 40- Tonner. Auch Lebensmittel und Kleidung
wurden gesammelt und verladen. Eine Sammlung in der Schule brachte zudem 1.300 €, die für die Finanzierung des Transportes verwendet werden.
Christophorus_kl
10 .Dezember 2013
Kinder der Kardinal-von-Galen Schule und des Kindergarten Stockum spenden für Weihnachtstransport nach Bosnien.
Viele, liebevoll verpackte Geschenkpakete mit Spielzeug, Lebensmittel und Kleidung, spendeten die Kinder und Familien aus Stockum auch in diesem Jahr für die Bosnienhilfe. Die Spenden wurden am 10. Dezember auf den 40-Tonner verladen und sind bereits auf dem Weg nach Bosnien und werden vielen Menschen Freude bescheren.
 
Auch der
Kindergarten Sonnenhof, Bergheim-Arnsberg beteiligte sich wieder an der Hilfsaktion zu Weihnachten
. Alle Spenden wird der LKW auf dem Weg nach Bosnien in Arnsberg abholen.
Quelle Foto: Westfälischer Anzeiger
Allen Spendern und allen Menschen die uns unterstützt haben,
sagen wir ganz herzlichen Dank und wünschen
ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest
und
ein gesundes und gutes Jahr 2014.
Hilfsaktionen
Hilfstransporte
Spenden
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017